U-10 I beendet Saison mit Ausscheidungsspielen in Goldrain

Die U-10-Mannschaft, trainiert und betreut von Riccardi Bastian hat die Saison mit den Ausscheidungsspielen in Goldrain abgeschlossen, nachdem die reguläre Meisterschaft mit dem dritten Rang beendet wurde.

In den zwei Spielen gab es zwei unglückliche Niederlagen. Im ersten Spiel unterlag man der Mannschaft aus Naturns mit 0:1, im zweiten Spiel gegen Mals erkämpfte man nach einem 0:3-Rückstand noch ein 2:3; die Tore für den Bozner FC erzielten Hochkofler Noa und Sartori Giacomo.

Bravo Jungs