Oberliga: der Tabellenzweite Mori S. Stefano ist der nächste Gegner

27.04.2014  16:00 Uhr  Talfer „B“   BOZNER FC – MORI S.STEFANO

Nach dem verdienten 2:1  Sieg am letzten Ostermontag gegen St. Martin hat man den viertletzten Tabellenplatz verlassen; würde die Meisterschaft heute enden hätte man den Klassenerhalt geschafft.

Doch trotz der phänomenalen Rückrunde mit 25 Punkten, trotz der schönen Teiltabellen und der Lobeshymnen von allen Seiten sind wir noch lange nicht an unserem Ziel  d.h. KLASSENERHALT.

Wir müssen imstande sein  in den nächsten 2 Wochen alle unsere Kräfte im Trainingsbetrieb und in den noch ausständigen Spielen abzurufen, denn die Entscheidung wird voraussichtlich erst am letzten Spieltag fallen.

Genügte  in den letzten Jahren ein Punktepolster von 32-34 um nicht abzusteigen wird  heuer wahrscheinlich ein Punktequote von  37-38  Punkten  erforderlich sein.

Doch alle Rechnerei ist umsonst, hier muss man jetzt von Spiel zu Spiel denken und so kommt am Sonntag kein geringerer Gegner auf der Talfer als der Tabellenzweite Mori S. Stefano der momentan 45 Punkte auf dem Konto hat.

Mori hat das letzte Heimspiel gegen Levico mit 1:4 verloren und somit werden sie sicher diese Niederlage so schnell wie möglich wettmachen wollen. Auf der anderen Seite steht jedoch der Bozner FC der unbedingt 3 Punkte benötigt um weiterhin auf den Klassenerhalt hoffen zu können.

Sollte die Mannschaft an die kämpferische und spielerische Leistung von letztem Montag anknüpfen könnte dieses Unterfangen auch gelingen.

Beide Mannschaften haben je einen Ausfall durch Sperre zu verzeichnen (Manfrini bei Mori und Fischnaller Hannes beim BFC) wobei jener von Fischnaller Hannes sicherlich nicht leicht zu kompensieren ist.

Wir sind jedoch zuversichtlich und wünschen den Jungs alles Gute.