Junioren Saison 2013/14 – Samstag 1.3.2014

Junioren Regional 5. Spieltag der Rückrunde

F.C. Bozner – SSV Brixen: 1 – 4

F.C.Bozner: S.Beccari, V.Santa, S.Profanter F.Bianco M.De Nicolò, L.Kofler, M.Cannarsa, P.Psenner, A.Pedrazza, (I.Spoto), A.Bojeri, M.Zimmerhofer.

Trainer: Claudio Laurino.

Torschützen: 3’ Zimmerhofer, 17’ 21’ 30’ 37 Brixen

Gegen die zu starken Brixner endet die positive Serie unserer Junioren. Die Gegner bewiesen einfach die kompaktere Mannschaft zu sein und mehr Erfahrung in der Kategorie zu haben.
Zunächst schaut es nicht schlecht aus. In der 3. Minute dribbelt Zimmerhofer, auf sehr präzisen Pass von Bojeri, den Tormann aus und kann aufs leere Tor einlochen.
Aber von da an spielt eigentlich nur noch Brixen. In der 10. Minute gibt es einen Pfostenschuss der die Gegentreffen schon ankündigt. In der 17.ten gleicht Brixen aus und nach 4 Minuten geht unser Gegner in Führung.
Um der halben Spielstunde kommt das dritte Tor durch einen schönen Schuss vom Limit des Strafraumes und abermals vier Minuten danach beendet das 4 zu 1 schon das Spiel.
Die zweite Spielhälfte dient nur noch der Statistik. Beide Mannschaften spielen ohne so richtig Druck zu machen.
Dank dem Ausgleich von Naturns gegen Eppan bleibt der BoznerFC alleine auf dem dritten Platz in der Tabelle.

Nächstes Spiel: Samstag 8/3, um 17 Uhr auf Platz „A“ in der Reschentsr. BZ, Bolzano – Bozner