Junioren landen 14:0-Kantersieg

Junioren Regional 6. Spieltag der Rückrunde

F.C. Bolzano – Bozner FC: 0 – 14

 

Bozner FC: S. Beccari, M. De Nicolò, P. Hafner, A. Oberrauch, (57’ M. Hafner) P. Trojer, S. Profanter, P. Psenner, A. Pedrazza, M. Zimmerhofer (30’ E. Bocchio), A. Bojeri, L. Kofler,

 

Trainer: Claudio Laurino.

 

Torschützen: 15’ Zimmerhofer, 19’ Bojeri, 34’ Eigentor, 50’ Oberrauch, 66’ 69’ Kofler Lukas, 31’ 35’ 40’ 42’ 44’ 58’ 87’ 90’ Bocchio.

 

Ein Spiel ohne Chancen für unseren Gegner, das zwischen Bolzano 96 und dem Bozner FC in der Kategorie Junioren. 14 Tore in 90 Minuten.

Mann kann eigentlich nur die Show von Bocchio kommentieren. In der 30 Spielminute wird Zimmerhofer leicht verletzt, muss aber das Spielfeld verlassen. Für ihn kommt Emanuele Bocchio (Jahrg. 98). Er schießt in einer Stunde Spielzeit sage und schreibe 8 Tore.

Das Spiel selbst ist ein Monolog der Schwarz-Orangen. Nach der ersten Spielhälfte stand es bereits 8:0 für unsere Jungs.

Nächstes Spiel am Samstag den 15. März um 17 Uhr: SSV Naturns – BoznerFC

 

Video der 14 Tore:

http://youtu.be/FJU5Na4MJd0

http://youtu.be/qZbkzQKlNuQ

http://youtu.be/ZkaSGB4WyXg