Junioren Regional 13. Spieltag

F.C. Bozner – Obermais   8 – 0

F.C.Bozner: S.Beccari, R.Convento, P.Trojer, F.Bianco, M.Mair (46’ V.Santa), A.Ferretti, P.Psenner (54’ A.Pedrazza), A.Oberrauch (46’ M.Cannarsa), L.Kofler (56’ G.Schiavon), A.Bojeri, M.Zimmerhofer. (71’ M.De Nicolò)

Trainer: Claudio Laurino.

 

Zimmerhofer Manuel

Zimmerhofer Manuel

Torschützen: 20’,39’,65’,67’ M.Zimmerhofer, 30’ A. Ferretti, 43’ L.Kofler,  77’ Santa,  92’ A.Bojeri

Anmerkung: es wurde um 20.00 Uhr bei 0° gespielt.

Obermais, der letzte Gegner der Hinrunde wurde heute Abend mit 8 Toren vom Platz gefegt.Mit diesem Sieg kommen die Junioren am Ende der Hinrunde auf 29 Punkte und damit auf ein beachtliches Ergebnis. Die Mannschaft behauptet sich somit auf den vordersten Plätzen der Regionalmeisterschaft?

Das Spiel, in dem der gesamte Angriff  ins Schwarze traf, dauerte praktisch nur eine Halbzeit; am Ende des ersten Abschnittes stand es bereits 4 – 0.

Hervorzuheben ist die gute Leistung der Verteidigung und eine Glanzparade von Torwart Beccari (Jg. ‘98!) in der zweiten Spielhälfte. Beccari spielt seit voriger Woche anstelle des Stammtorhüters Luterotti der verletzungsbedingt pausieren muss.

Alles Gute und schnelle Genesung von allen, Manuel.