Junioren 8. Spieltag: 7:0 gegen Bozen96

8. Spieltag 25.10.2014 17.30 Uhr

Bolzano 1996 – Bozner  F.C.  0 : 7

Bozner FC: S.Beccari (46’M. Lutterotti), A.Laurino (46’ D.Persia), M.Bertoli, M. Hafner, S. Profanter (63’ A.Oberrauch), M.Cannarsa, T. Gatterer, P.Trojer, R.Convento, L.Kofler (73’ T.Secchi), V. Santa.

Trainer: Alex Mayr

Torschützen: Kofler 12’, Cannarsa 29’, Santa 66’ – 91’, Secchi 80’, Persia 89’, Gatterer 92’.

Nach zwei Niederlagen gegen Tramin und Obermais und einem torlosen Unentschieden gegen Lana spielt die Mannschaft von Trainer Mayer aufgrund einer Reihe von Verletzungen praktisch ohne Angreifer.

Der Gegner ist eher bescheiden und der Bozner FC sichert sich die Partie bereits in der ersten Halbzeit, beendet das Spiel mit einem satten 7:0-Sieg

Erwähnenswert sind die beiden Kracher von Cannarsa und Gatterer, die von außerhalb des Strafraumes ins Kreuzeck landeten und somit dem gegnerischen Torwart keine Chance ließen.

Sein Debüt in der Juniorenmannschaft gab Thomas Secchi (Jahrgang ’99) und krönte den Einsatz auch mit einem Tor.

Simon Profanter

Simon Profanter

Simon Profanter hingegen erlitt eine Verletzung durch einen kräftigen Schlag auf das Knie. Eine baldige Genesung wünscht ihm der Trainer mit der gesamten Mannschaft, die sich trotz zahlreicher Ausfälle in der oberen Tabellenhälfte behaupten kann.

 

Nächstes Spiel: Mittwoch 29. Oktober um 20:00 Uhr gegen Eppan auf dem Talfersportplatz