Junioren – 4. Spieltag: 1:0-Sieg gegen Leifers/Branzoll

Regionalmeisterschaft Junioren 4. Spieltag 27.09.2014 17:00 Uhr.

Branzoll Leifers – Bozner F.C. 0:1

BOZNER FC: S.Beccari, M.Bertoli, M.Mair, R.Convento (57’ A. Laurino), A.Pedrazza, S. Crepaz (57’ L.Kofler), S. Profanter, P.Trojer, T. Gatterer, A.Ferretti (65’ A. Bojeri), B. Dall’Aglio (78’ D. Persia).

Trainer: Alex Mayr

Torschützen: 22’ R. Convento

BzFC P_049_Convento Roberto

Mit 12 Punkten in drei Spielen sind die Junioren des Bozner F.C.  alleinige Tabellenführer.

Beim Auswärtsspiel in Branzoll hat die Mannschaft eine der wenigen Chancen verwertet und das Resultat bis zum Ende sehr gut verteidigt.

In der 22. Spielminute gelingt es T. Gatterer in den gegnerischen Strafraum einzudringen, sein Schuss wird vom Tormann abgeblockt. Der Ball springt aber mit viel GlĂĽck vor die FĂĽĂźe des Verteidigers Convento, der von 16 Metern das Tor zum 1-0 erzielen kann.

Nach dem Tor vermindern sich die Chancen und das Spiel wird häufig vom Schiedsrichter unterbrochen. Insgesamt vergibt er  acht gelbe Karte, vor allem aufgrund von (angebrachten) Protesten, und eine rote Karte für die Gastgeber. Laurino kassiert während einer der vielen Spielunterbrechungen einen Kopfstoß, welcher aber nur vom Schiedsrichter übersehen wird.

Nächster Spieltag: Montag 6. Oktober 20.00 Uhr Heimspiel gegen Tramin.