Junioren – 11. Spieltag (Video)

Alessandro Ferretti

Alessandro Ferretti

F.C. Bozner  – S.C. San Martino  2 – 1

 

F.C.Bozner: L.Ronchetti, S.Profanter, P.Trojer, F.Bianco, De Nicolò (86’ G.Schiavon), P.Psenner, A.Oberrauch (46’ M.Insam), L.Kofler (82’ M.Cannarsa) Pedrazza (70’E.Bocchio), A.Ferretti, M.Zimmerhofer.

 

Trainer: Claudio Laurino.
Torschützen: 17′ 76’ A.Ferretti  (34’ Ausgleich St. Martin)

Sechster Sieg in Folge unserer Juniorenmannschaft im Heimspiel gegen St. Martin in Passeier. Unser Gegner hat sich in der Verteidigung verschanzt und mit dem einzigen Schuss in Richtung Tor zum einstweiligen Ausgleich getroffen.

Unsere Mannschaft beginnt das Spiel sehr aggressiv und trifft bereits in der 17. Minute als Ferretti ins leere Tor schiesst, nachdem er den Tormann ausgedrippelt hat.

In der 34. Minute gleicht St. Martin mit einem Freistoß aus über 30 Metern aus.

Von nun an wird praktisch nur mehr in der Hälfte unserer Gegner gespielt, wo der Bozner FC das gegnerische Tor unter Beschuss nimmt und St. Martin bis in der 76. Minute das Schlimmste verhindern kann, als Zimmerhofer von der linken Seite in die Mitte passt wo Ferretti alleine vor dem Torhüter zum 2 – 1 einschießen kann.

Der Bozner Fc hätte dann noch die Möglichkeit das Ergebnis etwas satter zu machen aber erst der Pfosten und dann die gegnerische Verteidigung verhindern einen größeren Torunterschied.

Nächstes Spiel am kommende Samstag, 23/11, um 17 Uhr in St. Georgen gegen den Tabellendritten.

 

Einige Spielaktionen, mit den beiden Toren!