C-Jugend erfolgreich am Turnier in Pramaggiore

Dario Venturini

Dario Venturini

Am vergangenen Wochenende (1. Mai 20104) nahm die C-Jugend-Mannschaft unter der Leitung von Dario Venturini an einem Turnier in Pramaggiore (VE) teil.

Insgesamt haben bei diesem Turnier 16 Mannschaften aus dem Veneto teilgenommen.

Die erste Partie wurde klar mit 2:0 gegen die lokale Mannschaft von Pramaggiore gewonnen; die Torschützen Bagnato und Colucci

Das zweite Match gegen Aurora S. Nicolò wurde ebenfalls souverän mit 3:0 gewonnen durch Tore von Nivolini, Colucci und Clemente

Auch das dritte Spiel der Vorrunde – gegen Villanova – wurde ohne Gegentreffer gewonnen; Ergebnis 2:0 >> beide Tore erzielte Clemente

Im Halbfinale gegen Rosà war die Partie ziemlich ausgeglichen, aber durch einen Abwehrfehler geriet die Mannschaft in Rückstand, spielte wieder aber wie in den Partien zuvor wieder stark auf und erzielte durch Clemente auch den Ausgleichstreffer. Durch einen technischen Fehler des Schiedsrichters, welcher anstatt das Spiel abzupfeifen einen Gegentreffer anerkannte, als ein Spieler der gegnerischen Mannschaft den Ball mit der Hand berührte. Endstand 1:2 und dadurch verpasster Finaleinzug

Im abschließenden Spiel um den 3. Platz gegen Sanvitese gab es wieder eine beeindruckende Leistung der Mannschaft. Das Spiel endete 4:0 durch Tore von Marcolini und Colucci (3)

 Der Turniersieg ging an die Mannschaft von Venezia, die mit 1:0 gegen Rosà die Oberhand behielt.

BRAVO JUNGS